Aktuelle Seite: HomeBestattungen

Bestattungen

Welche Bestattungsarten gibt es?  Es gibt verschiedene Bestattungsarten - die Erdbestattung, Feuerbestattung, Seebestattung und die Baumbestattung. Man kann je nach Überzeugung, Religion und persönlicher Einstellung die Bestattungsart frei wählen.

Erdbestattung

Die Erdbestattung ist eine traditionelle Form der Bestattung. Die Angehörigen gehen nach der Trauerfeier zum Grab, mit der anschließenden Beisetzung.

Das Wahlgrab kann von einer bis zu mehreren Stellen erworben werden und man hat die Möglichkeit, eine Grabstelle auf dem Friedhof auszusuchen. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, nach Ablauf der Nutzungszeit das Grab nach-zukaufen und somit im Familienbesitz zu halten.

Das Reihengrab ist für maximal einen Sarg vorgesehen, so dass kein weiterer Angehöriger dort beigesetzt werden kann. Die Lage des Reihengrabes wird von dem Friedhofsamt festgelegt. Das Nutzungsrecht vom Grab kann nicht verlängert werden.

Feuerbestattung

Die Feuerbestattung wird immer häufiger gewählt. Bei dieser Art wird der Verstorbene in einem Sarg eingeäschert und später mit einer Urne beigesetzt.

Das Wahlgrab kann für eine bis vier Urnen erworben werden und man hat die Möglichkeit, eine Grabstelle auf dem Friedhof auszusuchen.
Es besteht die Möglichkeit, nach Ablauf der Nutzungszeit das Grab nachzukaufen und somit im Familienbesitz zu halten.

Bei der anonymen Feuerbestattung wird die Asche des Verstorbenen in einer Urne auf einem Friedhof bestattet. Die Beisetzung findet bei der anonymen Feuerbestattung auf einem Gemeinschaftsgrabfeld statt.

Seebestattung

Gerade Menschen, die an der Küste leben, oder sich durch verschiedene Beweggründe dem Meer besonders verbunden fühlen, ziehen eine Seebestattung immer häufiger in die engere Wahl. Die Seebestattung kann wegen entfallender Folgekosten, wie Friedhofsgebühren, Kosten für Grabstein und Grabstätte sowie die aufwändige Pflege der Grabstätte, auch Vorteile bieten.

Baumbestattung

Die Baumbestattung ist eine relativ neue Bestattungsart. Hier wird die Asche Verstorbener in einer Urne an den Wurzeln eines Baumes beigesetzt. Die Ruhestätte muss nicht von den Angehörigen gepflegt werden, sie wird von der Natur übernommen.

Über weitere Bestattungsarten kann ich Sie gern in einem persönlichen Gespräch informieren. Zum Kontaktformular? Hier klicken!

Kataloge für Särge und Urnen

Kataloge

Impressionen und Referenz- beispiele unserer Leistungen:

  • Bestattungsfahrzeug

    Bestattungsfahrzeug

  • Sarg mit Blumenschmuck und Dekoration
    Sarg mit Blumenschmuck und Dekoration
  • Mahagonisarg
    Mahagonisarg
  • Mahagonisarg mit Blumenschmuck
    Mahagonisarg mit Blumenschmuck
  • Sarg in Marmoroptik beschichtet
    Sarg in Marmoroptik beschichtet
  • Sarg mit Blumenschmuck und Dekoration
    Sarg mit Blumenschmuck und Dekoration
  • Urne mit Blumenschmuck
    Urne mit Blumenschmuck
  • Urne mit Blumenschmuck
    Urne mit Blumenschmuck
  • Weißer Sarg mit Blumenschmuck
    Weißer Sarg mit Blumenschmuck

Standort Glienicke

Standort Oranienburg

Standort Leegebruch /Velten

Go to top

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen?